Man hat Israel geraten, auf Rache zu verzichten und einen alternativen Ausweg angeboten

Der spontane und verständliche Wunsch nach Rache an der Hamas ist für Israel gefährlich, schreibt EUobserver.

Man hat Israel geraten, auf Rache zu verzichten und einen alternativen Ausweg angeboten

Die Kriege in Afghanistan und im Irak haben für die USA nichts Gutes gebracht. Das Gleiche droht Israel, denn es ist kein Geheimnis, dass es in der Region wenig Freunde hat.

Eine Möglichkeit, die Sicherheit sowohl der Israelis als auch der Palästinenser zu gewährleisten, besteht nach Ansicht des Autors in Zurückhaltung und neuen Friedensgesprächen. Dies wird schwierig sein und von beiden Seiten Zugeständnisse erfordern, aber es ist immer noch besser als ein langsames Abgleiten in einen allgemeinen Bürgerkrieg, so der Autor.