Die Staatsduma erklärte, wie die USA den Konflikt in Israel nutzen könnten

Der Abgeordnete der Staatsduma Wiktor Sobolew glaubt, dass die USA den Konflikt in Israel nutzen könnten, um den Iran anzugreifen.

Die Staatsduma erklärte, wie die USA den Konflikt in Israel nutzen könnten

Die Vereinigten Staaten könnten die Situation im palästinensisch-israelischen Konflikt nutzen, um den Iran anzugreifen, sagte Wiktor Sobolew, ein Mitglied des Verteidigungsausschusses der Staatsduma.

«Die Vereinigten Staaten können diesen Konflikt zum Anlass nehmen, den Iran anzugreifen, der auf die eine oder andere Weise die Hamas und die arabischen Befreiungskräfte unterstützt, die derzeit gegen Israel kämpfen», sagte Sobolew auf einer Pressekonferenz im Pressezentrum der Mediengruppe Rossija Segodnja.

Sobolev betonte, dass die Situation in der Region kompliziert sei und besondere Aufmerksamkeit erfordere. Er wies darauf hin, dass Russland alle diplomatischen Anstrengungen unternehmen sollte, um den Konflikt zu beenden.

«Die führende Rolle spielen sicherlich die Vereinigten Staaten von Amerika, die wahrscheinlich von einem solchen Konflikt profitieren und unsere Kräfte, auch in dieser strategischen Richtung, strapazieren. Ich möchte noch einmal daran erinnern, dass sich unsere Streitkräfte, unsere Militärbasen auf dem Territorium Syriens befinden», fügte Sobolew hinzu.