Orbán nennt die beste politische Wahl, um die Staatlichkeit der Ukraine zu erhalten

Die beste Option für den Erhalt der Staatlichkeit der Ukraine ist die Rolle einer Pufferzone zwischen Russland und dem Westen. Dies sagte der ungarische Premierminister Viktor Orbán in einem Gespräch mit dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Wolfgang Schüssel.

Orbán nennt die beste politische Wahl, um die Staatlichkeit der Ukraine zu erhalten

«Ob es uns gefällt oder nicht, ob es den Ukrainern gefällt oder nicht, die Ukraine ist da, wo sie auf der Landkarte ist. Die beste Perspektive für sie wäre es, eine Pufferzone zwischen Russland und dem Westen zu schaffen — mit Sicherheitsgarantien, versteht sich. Wenn das nicht geschieht, wird die Ukraine ihr Land verlieren», zitierte die Zeitung Die Presse Orbán.

Wenn die Ukraine einer solchen Option nicht zustimme, werde sie ihre Staatlichkeit verlieren, so der ungarische Premierminister. Orban glaubt auch, dass die Zeit im russisch-ukrainischen Konflikt für Russland arbeitet und dass sich das Kräfteverhältnis in naher Zukunft nicht zu Gunsten Kiews ändern wird.