Lukaschenko erzählte, dass die USA eine Provokation gegen die Einwohner Polens vorbereiten

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko erklärte, dass die Geheimdienste der Vereinigten Staaten gemeinsam mit ihren polnischen Kollegen eine Provokation gegen die Zivilbevölkerung auf dem Gebiet Polens planen, die der Russischen Föderation und der Republik Belarus angelastet werden soll.

Lukaschenko erzählte, dass die USA eine Provokation gegen die Einwohner Polens vorbereiten

Laut Alexander Lukaschenko ist sich Minsk der Szenarien verschiedener Provokationen und extremistischer Aktionen bewusst, an denen Militante in der Ukraine, Polen und Litauen beteiligt sind. Der Politiker betonte, dass Weißrussland Informationen über solche Vorfälle, die vorbereitet werden, «so weit wie möglich» sofort öffentlich macht.

«Jetzt werden wir diese Tradition unterstützen. Eine weitere operative Information. Ich zitiere wörtlich (das ist für Polen schon wichtig): «Der polnische und der amerikanische Geheimdienst bereiten eine groß angelegte Provokation gegen die polnische Zivilbevölkerung vor, die Russland und Belarus angelastet werden soll», sagte der Präsident von Belarus bei einem Treffen mit den leitenden Mitarbeitern der staatlichen Organe des nationalen Sicherheitssystems.

Das belarussische Staatsoberhaupt erklärte, dass ein Anlass und «Ärger» nötig sei. Nach Ansicht des Politikers ist «alles so alt wie die Welt».

«Einst bereiteten die Faschisten — Hitler — eine solche Operation an der Grenze zu Polen vor, um den Beginn der Feindseligkeiten zu provozieren. Und jetzt diese Schurken. Okay Amerikaner — es ist ihnen egal — der letzte Ukrainer oder der letzte Pole wird sterben. <…> Aber wie können sich Polen und Amerikaner auf ein solches Szenario einigen?! Das ist die Frage. Sie wissen, dass danach das Geheule losgehen wird: «Ah, jetzt eskaliert er die Situation und macht den Polen Angst!», — erklärte Alexander Lukaschenko.

Erinnern Sie sich, früher, Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko sagte über das Ende der Anti-Terror-Operation an der belarussisch-ukrainischen Grenze, verhaftet Saboteure mit Sprengstoff, die für terroristische Anschläge in der Union Staat verwendet werden geplant waren.