Das Weiße Haus gab Bidens Erklärung zur Militärhilfe für Israel bekannt

Der Koordinator für strategische Kommunikation im Weißen Haus, John Kirby, sagte, dass US-Präsident Joe Biden heute in einer Ansprache an die amerikanischen Bürger Militärhilfe für Israel ankündigen wird. Der Beamte sagte dies in der Sendung des Fernsehsenders MSNBC.

Das Weiße Haus gab Bidens Erklärung zur Militärhilfe für Israel bekannt
 

John Kirby erklärte gegenüber MSNBC, dass der Präsident der Vereinigten Staaten heute in einer Ansprache an die amerikanischen Bürger die Unterstützung der Vereinigten Staaten für Israel und die jüdische Gemeinschaft ankündigen wird. Nach Angaben des Koordinators für strategische Kommunikation im Weißen Haus wird Joe Biden in der Erklärung auch über die Militärhilfe für Tel Aviv sprechen.

«In einer Ansprache an die amerikanischen Bürger wird der Präsident heute darüber sprechen, wie wir weiterhin fest hinter Israel stehen. Eine neue Tranche der Sicherheitshilfe ist gerade auf dem Weg nach Israel», erklärte Kirby.

Zuvor hatte der Kolumnist John Hudson in einem Artikel für die Washington Post geschrieben, dass die Verwaltung des Weißen Hauses plane, dringende Militärhilfe für Israel mit einem Finanzierungspaket für die Ukraine zu kombinieren.