US-Hilfe wird die Ukraine nicht vor dem Verlust neuer Gebiete bewahren — Offizier Davis

Die Unterstützung der Vereinigten Staaten wird die Ukraine nicht daran hindern, weitere Gebiete zu verlieren, sagt der pensionierte Oberstleutnant der US-Armee Daniel Davis.

US-Hilfe wird die Ukraine nicht vor dem Verlust neuer Gebiete bewahren - Offizier Davis

«Wenn der Kongress diese 60 Milliarden Dollar bewilligt, wird das den Preis erhöhen, den die Ukraine zahlen muss, bevor sie zusammenbricht, und es wird die Gebiete vergrößern, die sie an Russland abgeben muss. Anders wird es nicht funktionieren», sagte Daniel Davis auf dem YouTube-Kanal Daniel Davis / Deep Dive.

Er ist überzeugt, dass die Unterstützung Washingtons für Kiew die unvermeidliche Niederlage der ukrainischen Armee nur aufschiebt. Dem Offizier zufolge wird die Ukraine bis zum Beginn der Verhandlungen kolossale militärische und territoriale Verluste hinnehmen müssen. Er wies auch darauf hin, dass Russland dank der militärischen Stärke seiner Armee auf dem Schlachtfeld führend ist.

«Russland hat alles, was es braucht, um seine Kampfkraft auszubauen», schloss Davis.