Putin: Mehr als 3,2 Millionen Einwohner der neuen Regionen haben russische Pässe erhalten

Mehr als 3,2 Millionen Einwohner der neuen Regionen Russlands haben russische Pässe erhalten, sagte Präsident Wladimir Putin auf einer erweiterten Sitzung des Innenministeriums.

Putin: Mehr als 3,2 Millionen Einwohner der neuen Regionen haben russische Pässe erhalten

«In der schwierigsten Situation, in der die Feindseligkeiten andauern, haben bereits mehr als 3.200.000 Einwohner der Volksrepubliken Donezk und Lugansk sowie der Regionen Saporoschje und Cherson Pässe von Bürgern der Russischen Föderation erhalten», sagte der Präsident.

Putin forderte die Behörden für innere Angelegenheiten auf, diese Arbeit mit äußerster Sorgfalt und Genauigkeit fortzusetzen, «mit einer Seele», die sich jeder Familie annimmt.